≡ Menü

Schwanger, zweites, drittes… Kind

Wenn Du Dein zweites, drittes… Kind bekommst, dann sind diese Seiten für Dich wichtig:

2. Hebammen-Vorsorge Hebammen-Vorsorge ist anders als beim Frauenarzt…Gerade wenn man sein 2. oder 3. etc. Kind erwartet ist es sehr geschickt wenn die Hebamme zur Vorsorge nach Hause kommt. Kein lästiges Rumkurven zum Frauenarzt, warten im Wartezimmer, wohin in der Zeit mit Zögling Nr. 1, 2, 3 etc. um dann mal wieder zu hören, das der Zuckerwert zu hoch ist ;-). Mehr Infos bitte auf Link klicken.

(3. Geburtsvorbereitung) Falls Dein erster Geburtsvorbereitungskurs schon lange her ist, oder Du das Gefühl hast,  dass es Dir gut tun würde nochmal alle aktuellen Informationen zu Themen wie: Fakten zu den möglichen Geburtsorten, PDA, Kaiserschnitt, Kliniksituation etc. zu hören, dann mach doch einen Wochenend-Kompaktkurs mit Deinem Partner.

Was ich Dir wärmstens an Herz legen möchte, ist die mentale Geburtsvorbereitung.

4. Yoga für Schwangere Du hast ja bestimmt bereits bei Deinem ersten Kind einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht. Wenn Du jetzt keine Lust mehr hast auf die Theorie und Dir und Deinem Baby aber trotzdem etwas Gutes tun willst, andere Schwangere treffen willst und etwas Zeit für Dich haben willst, dann komm doch einfach ins Yoga für Schwangere. Eine optimale Geburtsvorbereitung mit Praxisschwerpunkt (Wie bleibe ich fit in der Schwangerschaft, richitge Atemtechnik für Kraft und Energie im Alltag und für die Geburt, Entspannen- kurze Auszeit zum Genießen).

Mehr Infos bitte einfach auf die Links klicken.

 

1 Stern = Danke2 Sterne = Interessant3 Sterne = bringt mir was4 Sterne = hilft mir weiter5 Stars = super, hilft mir richtig weiter (2 Stimme(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Wieviele Sterne gibst Du diesem Beitrag?
Loading...
{ 0 Kommentare… add one }

Einen Kommentar hinterlassen