Was andere sagen

Eigenlob stinkt

Deshalb hier Stimmen von Frauen, Männern, Paaren

…die ich betreut habe.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür!! Natürlich freue ich mich persönlich sehr über diese Rückmeldungen.

„Mein Mann und ich haben in dem Geburtsvorbereitungskurs viele gute und hilfreiche Informationen und Tipps/Anregungen bekommen. Wir fühlen uns jetzt gut vorbreitet und informiert. Der Kurs war sehr interaktiv mit viel Zeit für all unsre Fragen und Ängste. Wir haben aber auch viel gelacht und uns mit anderen schwangeren Paaren austauschen können. Vielen Dank für die tolle Zeit. Bis bald im Yoga.“

Kerstin & Tobias, Gomaringen

„Durch das Yoga hatte ich die komplette Schwangerschaft über keine Rückenschmerzen und auch jetzt nach der Geburt mache ich noch täglich die ein oder andere Übung aus dem Kurs um Verspannungen zu lösen.

Ich hatte auch keine Angst vor der Geburt weil ich z.B. durch die Geburtsreise ein bisschen eine Ahnung hatte was passiert. Natürlich stellt man sich das vorher immer anders vor als es nachher tatsächlich ist, aber keine Angst vor der Geburt zu haben ist wirklich wichtig!

Aber abgesehen davon habe ich mich bei der Schlussentspannung meinem Baby immer unglaublich nah gefühlt! Das war ein echt tolles Gefühl!!!“

Sabrina Mack, Mössingen, erstes Kind

„Ich habe den Kurs zeitig angefangen (15. Woche), so dass ich viele Übungen noch nicht so gebraucht habe.

Aber jetzt (32. Woche) kann ich bei auftretenden Rückenschmerzen super auf die Übungen zurückgreifen und sie in meinen Alltag einbauen. Das hilft mir sehr.

Im Kurs haben mir die Atemübungen sehr gut getan, um mich zu entspannen. Ich bin mir sicher, dass mir diese innere Ruhe auch bei der Geburt helfen wird.

Ich freue mich auf unser zweites Kind und auf Heikes Betreuung.“

Anja Roewer, Reutlingen, zweites Kind

„Würde jedem Yoga in der Schwangerschaft empfehlen!
Es tat mir sehr gut und Heike macht die Sache wirklich Prima! Man hat das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein!

Viel Freude!“

Melanie Reisbeck, Bodelshausen, erstes Kind

„Beim zweiten Kind wollte ich keinen Geburtsvorbereitungskurs machen und somit habe ich mich für den SS-Yoga-Kurs von Heike entschieden und damit eine super Entscheidung getroffen, da ich den Kurs oft gestresst betreten habe, aber am Ende viel entspannter und fitter raus kam.

Außerdem habe ich es genossen, mich ganz auf mich und mein Baby zu konzentrieren.“

Annegret Redlich, Ofterdingen, zweites Kind

„Ich finde es schade, dass ich Heike leider nicht schon bei meiner ersten Geburt gekannt habe. Ich habe beim Yoga-Geburtsvorbereitungskurs so viel Neues von ihr gelernt, was ich bei der Geburt anwenden konnte. Und ich bekam im Krankenhaus ein großes Lob, dass ich toll geatmet habe, was ich natürlich auch bei Heike gelernt habe und was mir beim 1. Kind sicherlich viel geholfen hätte. Und auch bei verschiedenen Problemen während der Schwangerschaft wusste Heike mir immer zu helfen.

Im Wochenbett hat sie mir so viel geholfen super Tipps gegeben und gute Übungen gezeigt, denn ich hatte große Probleme mit dem Beckenboden.

Heike, herzlichen Dank noch mal für die tolle Vorbereitung und Unterstützung. So eine Hebamme wie dich kann man sich nur wünschen!!!“ Alenka, Dußlingen

“Seitdem ich Kinder habe, weiß ich wie wichtig eine Hebamme vor der Geburt und auch im Wochenbett ist. Heike gab mir schon bei den Vorsorgeuntersuchungen große Sicherheit, denn ihre Ratschläge und Tipps sind einfach umsetzbar und helfen wirklich.” Julia Kreth, Gomaringen
“Nicht nur das Heike eine grandiose Unterstützung bei der Hausgeburt von meinem Sohn Ole war, sie war auch eine klasse Beraterin in der Zeit nach der Entbindung.
Während der Schwangerschaft hatte ich schon immer wieder Schwierigkeiten mit Pilzinfektionen in der Scheide, dann auch nach der Entbindung. Was wirklich zuletzt geholfen hat waren Aromaöl-Zäpfchen, die speziell auf den Erreger getestet wurden und für mich auch bei zukünftigen Infektionen die Lösung sein werden, anstatt reizenden Anti-Mykotikas gerne wieder die Aromatherapie für die Vaginalschleimhaut.
Daher Mädels, vertraut auf euren Körper, die Natur und eurer Hebamme.” Tanja F., Tübingen
“Hallo werdende Mamas!

Ich hätte den Kurs schon während meiner ersten Schwangerschwaft machen sollen. Leider kannte ich Heike zu dem Zeitpunkt noch nicht.

Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen. Er ist für jede Schwangere ein muß!!!

Ich habe tolle Übungen zur Wehenverarbeitung gelernt und habe viele gute Tipps rund um die Schwangerschaft und Geburt bekommen.

Vielen Dank für die schöne Zeit!” Stefanie, 32, Tübingen-Pfrondorf

“Auf alle Fragen sehr gute und ausführliche Antworten. War total super und man fühlt sich anschließend sehr gut beraten und vorbereitet, auf alles was kommt :-)
Vielen Dank” Doro & Acun, Tübingen
“Schwangeren-Yoga – würd ich sofort wieder machen! Die Verbindung von Entspannung und aktiver Körperarbeit fand ich genial. Hab mich immer schon die ganze Woche auf die nächste Stunde gefreut. Endlich mal Zeit und Ruhe nur für mich und das Kind.” Steffi, Tübingen “P.S. Hatte vorher mit Yoga nichts am Hut.”
“Ich komme mit Rückenschmerzen her und verlasse die Stunde beschwerdefrei :-)
Ich werde sportlicher als ich davor war. Es ist eine schöne Zeit außerdem für mein Baby und mich.” Sabine, 35 Jahre, 3. Kind im Bauch, Tübingen
“Wir haben den Geburtsvorbereitungs-kurs als umfassend, einfühlsam, lustig und sehr informativ empfunden.
Gerade beim ersten, freudig erwarteten Baby gibt es viele Fragen, die wir alle loswerden konnten.
Vielen lieben Dank dafür!” Franziska & Björn Kocher, Tübingen
“Yoga kann Dich zum Weinen bringen…   oder dazu, eine weitere 10-er Karte zu kaufen.” Nina, Tübingen, 3 Kinder
“Nach der Schwangerschaft gibt es sicher nichts besseres, als eine tolle Hebamme zu haben. Vielen Dank Heike, dass du dich sooo schön um mich und meinen Bertûg gekümmert hast. Du hast uns viel geholfen und wir fandens voll toll mit Dir!” Sevinc Demir, Gomaringen
“Als mein Töchterchen Josephine dann endlich da war, kam Heike natürlich gleich am ersten Tag und versorgte noch einmal den Nabel. Für mich als frischgebackene zweifache Mama hatte sie auch immer ein Ohr offen für täglichen kleinen Sorgen und Fragen. In jeder Entscheidung, die ich und mein Mann getroffen haben, hat sie uns als Familie nach ihren Kräften unterstützt. Falls wir ein drittes Kind bekommen sollten, könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, mit ihr eine Hausgeburt zu bestreiten, da ich sie als souverän, vorausschauend und immer auf das Wohl des Kindes und der Mutter bedachte Hebamme empfinde. Heike – bleib so wie du bist!” Julia Kreth, Gomaringen
“Ich habe Yoga in der Schwangerschaft angefangen und es hat mir und sicher auch meinem Baby sehr gut getan. Inzwischen ist Julian 4 Monate alt und ich genieße das postnatal Yoga [Anm.: Rückbildung]. Es ist eine tolle Möglichkeit zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen.” Rahel, 25, Mähringen